Praxisseminar: Aseptische Zubereitungsprozesse von nicht toxischer Parenteralia in Apotheken und Herstellbetrieben

Die zertifizierte Fortbildung bietet den Teilnehmern ein umfangreiches Fachwissen zum Thema der "Aseptischen Herstellung nichttoxischer Parenteralia unter Berücksichtigung des GMP-Leitfadens".

Hier der nächste Termin:                                                                            Jetzt anmelden zum Seminar!

 

01. - 02. Dezember 2017

 

Der Schulungsort ist die Elbloge in Hamburg.

Fortbildungsziel:

Die herstellerneutrale Fortbildungsveranstaltung führt den Teilnehmer in die detaillierte Theorie und Praxis zum Thema der Aseptischen Herstellung von nichttoxischen Parenteralia. 

Der Schwerpunkt in dieser neuen Fortbildung ist auf die Arbeit in Anlehnung an den GMP-Leitfaden gelegt. Von den rechtlichen Grundlagen über Einschleuseprozesse, die mikrobiologische Validierung und das entsprechende Monitoring bis zur technischen Ausstattung werden von Experten alle wichtigen Themen intensiv behandelt. Im Praxisteil werden dann die erlernten Themen praktisch geübt.

Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, das Seminar bietet den Teilnehmern in kompakter Form umfangreiches Wissen.


Teilnehmerkreis:
Apotheker, Ärzte, PTA, MTA, Sicherheitsbeauftragte, Pflegepersonal, Technisches Personal, Überwachungspersonal, Laborplaner, Laborleiter.


Referenten:
Diese Veranstaltung findet in enger Kooperation und mit Experten der folgenden Institutionen statt:

  • TÜV Nord Cert GmbH
  • IUTA e.V. (Institut für Energie und Umwelttechnik)
  • ADKA e.V. (Bundesverband deutscher Krankenhausapotheker)
  • VZA e.V. (Verband der zytostatikaherstellenden Apotheker und Apothekerinnnen mit Sterillabor in öffentlichen Apotheken)
  • Normengremien DIN 12980 und DIN EN 12469
  • Reinraum-Akademie GmbH

TÜV Nord

iUTA
VZA
 
Reinraum-Akademie
 




Teilnahmegebühr für diese Fortbildung (pro Person)

Standard: 735,- Euro
Frühbuchertarif "Early Bird": 665,- Euro (Anmeldung bis 6 Wochen vor Seminarbeginn)
Gruppentarif: 665,- Euro (ab 5 Personen aus einem Unternehmen)

Alle Preise pro Person zzgl. MwSt., inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränken, Verpflegung sowie Arbeitsmaterial. Bitte beachten Sie, dass keine Aufsummierung der Rabatte "Early Bird" und "Gruppen"
möglich ist.
 

Anmeldung:
Sie können sich per Post, Fax (Anmeldeformular Flyer) oder formlos per Email Anmeldung. Die Anmeldung soll bis spätestens 3 Wochen vor dem Veranstaltungstermin erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Annahme der Anmeldung erfolgt nach Eingang des Teilnahmebetrages.

Einfach per E-Mail (formlos) anmelden.

                                                
Jetzt anmelden zum Seminar!

Bitte vergessen Sie nicht den Namen, Ihre Adresse und den gewünschten Termin.

Rechnung:
Nach Eingang der Anmeldung wird die Rechnung, die zugleich Anmeldebestätigung ist, mit der Post zugesandt.


Veranstaltungsort und Unterkunft:

Das Seminar findet in den Berner Schulungsräumen und den Räumlichkeiten der Elbloge Hamburg statt.  

Eine Liste der in der Nähe befindlichen Hotels finden Sie, wenn Sie dem Link folgen. Wir bitten die Hotelübernachtungen selbst zu buchen.

Hotelempfehlungen.


Stornierung:

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Für Stornierungen bis zu vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 80,- Euro erhoben, bei späterer Stornierung erfolgt keine Rückerstattung.

Bei Absage des Seminars durch den Veranstalter z.B. durch Erkrankung oder unzureichende Anzahl an Teilnehmern wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe zurückerstattet, weitere Ansprüche werden ausgeschlossen.
 

Tipps für Ihren Besuch in Hamburg:

Die Berner Fortbildungsveranstaltung vermittelt viel Fachwissen in komprimierter Form. 
Für Ihre Entspannung am Abend bietet Ihnen die Weltstadt Hamburg
zahlreiche Möglichkeiten. Oder bleiben Sie einen Tag länger in Hamburg.
Hier finden Sie einige Links, um einen langen Tag nach eigenen Wünschen ausklingen zu lassen:

Hamburg am Abend 

Musicals in Hamburg

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

  

PDF-Dateien

Zur Ansicht benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.