Bacillol® AF

Bacillol® AF Flächendesinfektion

Bacillol® AF

Alkoholisches Schnelldesinfektionsmittel

Bestellinfo | Bacillol® AF

Packungsinhalt

Karton 20 Stück
Flasche 500ml

Karton 10 Stück
Flasche 1000ml
Kanister
5L
Artikel-Nr. H-9802143 H-9802123 H-9802174

Flächendesinfektionsmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

Flächendesinfektionsmittel zur Reinigung / Desinfektion alkoholbeständiger Flächen mit umfassender Wirkung und rückstandsfreier Auftrocknung

Die gebrauchsfertige Desinfektionsmittellösung Bacillol® AF von BODE / HARTMANN ist ein Schnell-Desinfektionsmittel mit umfassender Wirksamkeit für alkoholbeständige Flächen und Medizinprodukte. Bacillol® AF ist überall einsetzbar, wo eine schnelle Einwirk- und Abtrocknungszeit sowie rückstandsfreie Auftrocknung notwendig ist.

Eigenschaften Bacillol® AF

  • Gebrauchsfertige Desinfektionsmittel
  • Breite Materialverträglichkeit gegenüber alkoholbeständigen Flächen
  • Schnelle Abtrocknung
  • Rückstandsfreie Auftrocknung 
  • Farbstoff- und parfümfrei
  • Aldehydfrei
  • Gute Benetzung

Wirkungsspektrum

Bakterizid, levurozid, fungizid, tuberkulozid, mykobakterizid, begrenzt viruzid (inkl. HBV, HIV, HCV), Adeno-, Noro*-, Poyoma- und Rotavirus. *getestet am murinen Norovirus.

Listung

VAH, RKI (Wirkungsbereich A), CE-Kennzeichnung gemäß Medizinproduktegesetz (MPG), IHO-Viruzidieliste, IHO-Desinfektionsmittelliste.

Anwendungsgebiete - Bacillol® AF

Medizinische Geräte und Inventar, die unter das Medizinproduktgesetz fallen

Kliniken und Altenheime

Gebrauchsfertige Lösungen - Bacillol® AF - Jetzt Angebot anfordern

Großküchen und Lebensmittelbereiche

Pharma- und Kosmetikindustrie

 

Bakterien und Pilze
DGHM Schnelldesinfektion (in Anlehnung an Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie e.V. [DGHM]); basierend auf Suspensions- und praxisnahen Versuchen; getested unter geringer/ hoher Belastung Bakterizidie/Levurozidie - hohe Belastung

30 Sek.

Tuberkulozidie - hohe Belastung 30 Sek.
Mykobakterizidie - hohe Belastung 30 Sek.
VAH Anwendungsempfehlung zur prophylaktischen Wischdesinfektion vom Verbund für Angewandte Hygiene (VAH). Basierend auf Suspensions- und praxisnahen Versuchen, getestet unter geringer (entspr. optisch sauberen Flächen)/ hoher Belastung (entspr. sichtbar kontaminierter Flächen) Bakterizidie/ Leuvrozidie - hohe Belastung 5 min.
Fungizidie - hohe Belastung 5 min.
Tuberkulozidie - hohe Belastung 5 min.
Mykobakterizidie - hohe Belastung 5 min.
EN Wirksam nach EN Phase 2/ Stufe 1
(Suspensionsversuche), getestet unter hoher Belastung
Bakterizidie (EN 13727)- hohe Belastung 15 Sek.
Levurozidie (EN 13624)- hohe Belastung 15 Sek.
Tuberkulozidie (EN 13624) - hohe Belastung 5 min.
RKI Anerkanntes Mittel zur Entseuchung gem. §18 IfSG (Rober-Koch-Institut - RKI) Bereich A - vegetative Bakterien inkl. Mykobakterien, Pilze und Pilzsporen 15 Min.
Viren
  Wirksamkeit gegenüber Viren gemäß Deutsche Vereinigung zur Bekämpfung der Viruskrankheiten(DVV) Begrenzte Viruzidie (inkl. HBV, HIV, HCV) 30 Sek.
Begutachtet gegenüber unbehüllten Viren (gemäß DVV) Adenovirus 1 min.
Polyomavirus (DVV) 10 min.
Begutachtet gegenüber unbehüllten Viren (in Anlehnung an DVV) Rotavirus (DVV) 1 min.
Begutachtet gegenüber unbehüllten Viren (in Anlehnung an EN) Norovirus (getest am murinen Norovirus)
- geringe Belastung
1 min.
- hohe Belastung 1 min.
EN Phase 2/ Stufe 1
Wirksam nach EN Phase 2/ Stufe 1
(Suspensionsversuche), getestet unter geringer/ hoher Belastung
Adenovirus (EN 14476) - hohe Belastung 30 Sek.
Lebensmittel/ Industrie
  Wirksam nach EN-Normen
(Phase 2/ Stufe 2 und Phase 2/ Stufe 1),
getested unter Belastungen
Bakterizidie (EN 13697 + EN 1276)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (4 °C, 10 °C und 20 °C)
5 min.
Levuroizidie (EN 13697 + EN 1650)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (20 °C)
5 min.
Fungizidie (EN 13697 + EN 1650)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (20 °C)
5 min.
Wirksam nach EN Phase 2/ Stufe 2
(Praxisnahe Tests), getested unter Belastungen
Bakterizidie (EN 13697)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (4 °C, 10 °C und 20 °C)
5 min.
Levuroizidie (EN 13697)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (4 °C, 10 °C und 20 °C)
5 min.
Fungizidie (EN 13697)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (20 °C)
5 min.
Wirksam nach EN Phase 2/ Stufe 1
(Suspensionsversuche), getested unter Belastungen
Bakterizidie (EN 1276)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (4 °C, 10 °C und 20 °C)
1 min.
Levuroizidie (EN 1650)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (4 °C, 10 °C und 20 °C)
1 min.
Fungizidie (EN 1650)
- niedrige, hohe und Milchbelastung (20 °C)
5 min.