Berner Spike II EINMALARTIKEL

Entnahmekanüle Berner Spike II
  • BERNER Marke Z Plus+

Berner Spike II

Bestellinfo | Spike II - mit Kunststoffdorn, ohne Flüssigkeitsfilter

Artikel-Nr. (50 Stück) 126216
Der BERNER Spike II wurde für die tropfsichere und vollständige Entleerung von Vials entwickelt.

Durch die seitlichen Fixierungsklammern wird die Entnahmekanüle mit der Öffnung optimal nahe dem Stopfen der Injektionsflasche plaziert. So ist eine nahezu vollständige Entleerung des Vials ohne ein Zurückziehen des Spikes (bei der die Be- und Entlüftung außer Funktion gesetzt wird) möglich.

Der ChemoSpike verfügt zum Schutz des Anwenders über einen großen 0,1 µm PTFE Be- und Entlüftungsfilter und besteht aus einem Paclitaxel- und Etoposid-beständigen Kunststoff.   

Modell ohne Flüssigkeitsfilter zum Aufziehen von viskosen Substanzen und monoklonale Antikörper.
 

Produkthighlights:

 
  • Für den Einsatz mit CMR-Arzneimitteln (z.B. Zytostatika, Virusstatika, ...)
  • Zur risikolosen Restentleerung kleiner Vials
  • 0,1 µm PTFE Be- und Entlüftungsfilter
    (sicherer Schutz vor toxischen Aerosolen - Filtrations-Effizienz: 99,9999997%)
  • Feste und sichere Fixierung auf dem Vial
  • Auch geeignet für teure Substanzen, dickflüssige Substanzen und monoklonale Antikörper
  • Für Paclitaxel + Etoposid geeignet
  • Ohne Flüssigkeitsfilter (Partikelfilter)
  • Latex-, PVC- und DEHP-frei
  • Für Mehrfachentnahme und Zuspritzen
  • Druckausgleichsystem 

Bilder

  • BERNER Spike II bei der Entnahme
  • BERNER Spike II bei der Entnahme -2
  • BERNER Spike II bei der Entnahme -3
  • BERNER Spike II

PDF-Dateien

Zur Ansicht benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.

  • BERNER Marke Z Plus+

    BERNER Marke Z Plus+

    Eingetragene Berner Marke Z Plus+ für Einmalartikel und persönliche Schutzausrüstung speziell für den sicheren Umgang mit CMR-Arzneimitteln
    (z. B. Zytostatika).
    © Copyright BERNER INTERNATIONAL GMBH

_gaq.push(['_setPageGroup', 5, 'EA']);