Formaldehyd Bindemittel EINMALARTIKEL

Formaldehyd Bindemittel | Berner Safety

Formaldehyd Bindemittel

Schnelle und sichere Aufnahme von Formaldehyd Verschüttungen in der Pathologie und der Anatomie

Bestellinfo | Bindemittel für Formaldehyd

Artikel-Nr. (1 Stück) 100113

Das Formaldehyd Bindemittel in der praktischen Streudose hat eine maximale Bindungskapazität von 245 g Formaldehyd (bei 4%-Lösung) je Gramm Granulat.

Anwendung: Direkt auf die Verschüttung streuen, binden lassen und anschließend mit Schaufel und Schieber in einem Abfallsack entsorgen und luftdicht verschließen (Hilfsmittel nicht Teil des Produktes).

Sicherheitshinweis: Bei der Beseitigung von Formaldehyd-Verschüttungen unbedingt geeignete und zertifizierte Schutzkleidung der höchsten Kategorie III tragen. Auf die entsprechenden Permeationszeiten für Formaldehyd achten! Empfohlen werden Schutzhandschuhe, Schutzkittel oder Schutzoverall, Schutzüberschuhe. Zusätzlich unbedingt eine gasfiltrierende Atemschutzmaske (Halbmaske oder Vollmaske, keine FFP-Masken) mit entsprechendem Filter und eine gasdichte Korbbrille tragen.     

 

Produkthighlights:

  • Bindemittel (Granulat) zur Aufnahme von Formaldehyd
  • Hohe Bindekapazität (245g je g Bindemittel)
  • Praktische Streudose
  • VE = 1 Streudose

 

Anwendungsbereiche:

  • Pathologie
  • Anatomie

 

Bilder

  • Formaldehyd Bindemittel von Berner Safety

PDF-Dateien

Zur Ansicht benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader.