Archiv: Meldungen

Höchste Sicherheit dank Spezial-Adapter!

Höchste Sicherheit dank Spezial-Adapter!

Entnahmekanüle mit Luer-Lock-Adapter und Spezialventil für die sichere Arbeit mit CMR-Arzneimitteln (z.B. Zytostatika, Virusstatika, Anabolika, ...)

Neu! UltraSpike Z+ auch ohne Partikelfilter!

Spezialventil für mehr Sicherheit!

Die neueste Generation der Entnahmekanüle ist ab sofort erhältlich - die BERNER UltraSpike Z+.

Ausgestattet mit einem Spezialventil, das sonst nur von hochwertigen Infusionsgeräten bekannt ist, wird die Arbeit mit Zytostatika etc. sicherer. Das Ventil am Luer-Lock-Adapter öffnet sich beim Konnektieren automatisch und verschließt sich ebenso automatisch beim Entkonnektieren der Spritze. Es ist tropfsicher, leicht zu desinfizieren und bietet einen erhöhten Kontaminationsschutz.

Weiterhin verfügt die neue Entnahmekanüle über einen noch feineren Be- und Entlüftungsfilter (0,1 µm PTFE-Filter), der auch kleinste Partikel sicher zurückhält. Das Filtermaterial PTFE ist dabei besonders beständig gegen Chemikalien.

Ein 5 µm PET Flüssigkeitsfilter filtriert eventuell ausgestanzte Partikel heraus und sorgt so für einen hohen Produktschutz.

Neu!  Auch als Variante ohne Partikelfilter erhältlich!

Für den Einsatz mit dickflüssigen Substanzen und monoklonalen Antikörpern - jetzt auch als Variante ohne Flüssigkeitsfilter (Partikelfilter) erhältlich!

Die UltraSpike Z+ - Modelle verfügen natürlich über ein Druckausgleichssystem und sind Insulinbeständig.
Das Restvolumen im Spike (Innenvolumen) ist mit 0,25 ml sehr niedrig gegenüber herkömmlichen Entnahmekanülen.

Nähere Informationen zu den neuen BERNER UltraSpike Z+ Entnahmekanülen finden Sie hier!

Sie benötigen ein Angebot und Muster zum Test? Bitte besuchen hierfür Sie die Produktseite

Bilder

  • BERNER UltraSpike Z+ SK
  • BERNER UltraSpike Z+