Profeel NR - Sterile Chemikalienschutzhandschuhe PSA

Profeel NR - Steriler Chemikalienschutzhandschuh
  • CE-Zeichen 0086
  • Schutz gegen mikrobiologische Gefahren
  • Schutz gegen Chemische Gefahren
  • Schutz gegen mechanische Gefahren beim BERNER Manu N
  • Virenschutzprüfung nach ASTM F-1671

Profeel NR - Sterile Chemikalienschutzhandschuhe

Geringe Wandstärke mit gutem Schutz

Bestellinfo | Chemikalienschutzhandschuhe Profeel NR ‒ Farbe Vanille

Größe XS (6) S (6 ½) SM (7) M (7 ½) ML (8) L (8 ½) XL (9)
Artikel-Nr. (200 Paar) 100000 100001 100002 100003 100004 100005 100006

Geprüfte Sicherheit

Material

  • Persönliche Schutzausrüstung
    (PSA) der höchsten Kategorie III gemäß EG-Richtlinie 89/686/EWG, EN 374:2003 Teil 1-3, EN 388:2003 und
    EN 420:2003
  • Zusätzlich als medizinischer Handschuh gemäß
    EN 455 geprüft
  • Baumustergeprüft und zertifiziert
  • Umfangreiche Penetrations- und Permeationsprüfungen gemäß EN 374:2003
  • AQL = 0,65 (Wassertest)
  • Optimal für GMP-gerechte Herstellung von Zytostatika
  • Reinraumgeeignet bis ISO Klasse 5 gemäß EN ISO 14644-1:1999
  • 3-fach Poly/Poly-Steril-Verpackung
  • Virenschutzprüfung gemäß ASTM F 1671
  • Steril
  • Puderfrei
  • Besonders proteinarm: 12 μg/g
  • Sehr allergenarm: 0,3 μg/g
  • Anatomisch geformt
  • Länge: 290 mm

Steriler Latexschutzhandschuh Profeel NR

Vollwertige Chemikalienschutzhandschuhe für den Umgang mit Chemikalien, Zytostatika und biologischen Arbeitsstoffen mit optimiertem Sitz für langes, ermüdungsfreies Arbeiten. Aufgrund der fehlenden europäischen Normen im Bereich des Widerstandes gegen Viren wurde der Schutzhandschuh zusätzlich gemäß der amerikanischen Norm ASTM F1671 geprüft, um Ihnen auch beim Einsatz in Biolaboren die größtmögliche Sicherheit zu geben. Die geringe Wandstärke bietet auch bei "double-gloving" ein gutes Tastgefühl.

Chemikalienschutzhandschuhe Profeel NR Muster

Das Verpacken der sterilen Handschuhe erfolgt unter Reinraumbedingungen. Der Handschuh ist geeignet für den Einsatz in einem Reinraum der ISO-Klasse 5 gemäß EN ISO 14644-1:1999.Die Innenbeschichtung erleichtert den Handschuhwechsel, der Rollrand fixiert den Handschuhschaft am Schutzoverall bzw. der Schutzarmstulpe. Auch für den Einsatz an Isolatorenringen geeignet.

Für den vereinfachten Einschleusevorgang in den Reinraum ist dieser Schutzhandschuh 3-fach Poly-verpackt (Pouch/10er-Pack/200er VE).

Diese Chemikalienschutzhandschuhe sind auch als unsterile Variante erhältlich: Dermagrip-D Chemikalienschutzhandschuhe.

 

  • CE-Zeichen 0086

    CE-Zeichen 0086

    EG-Richtlinienkonformitätszeichen basierend auf einer EG-Baumusterprüfung, Zertifizierung und Überwachung durch die benannte Stelle 0086:
    BSI - British Standards Institute
    Maylands Avenue
    Hemel Hempstead
    GB-Hertfordshire
    Great Britain

  • Schutz gegen mikrobiologische Gefahren

    Schutz gegen mikrobiologische Gefahren

    Kennzeichnung für den Schutz gegen mikrobiologische Gefahren gem. DIN EN 374.-2.

  • Schutz gegen Chemische Gefahren

    Schutz gegen Chemische Gefahren

    Kennzeichnung für den Schutz gegen chemische Gefahren gem. DIN EN 374. Dies gilt insbesondere für Chemikalienschutzhandschuhe speziell für den Umgang mit CMR-Arzneimitteln (z. B. Zytostatika).

  • Schutz gegen mechanische Gefahren beim BERNER Manu N

    Schutz gegen mechanische Gefahren beim BERNER Manu N

    Kennzeichnung für den Schutz gegen mechanische Gefahren wie Abrieb-, Schnitt-, Weiterreiß- und Durchstichfestigkeit gem. EN 388 für den Nitril-Handschuh BERNER Manu N

  • Virenschutzprüfung nach ASTM F-1671

    Virenschutzprüfung nach ASTM F-1671

_gaq.push(['_setPageGroup', 2, 'Schutzhandschuhe']);