Aktuelles

Kontaminationsquellen sicher finden und beseitigen!

Kontaminationsquellen sicher finden und beseitigen!

Beim Umgang mit CMR-Arzneimitteln (z.B. Zytostatika) können leicht Kontaminationen auftreten. Dieses Wischproben-Set zeigt die Kontaminationsquellen und die Effizienz bei der Reinigung.

Zytostatika Wischproben Set jetzt noch schneller

Kontamination beseitigt?

Beim Umgang mit CMR-Arzneimitteln (z.B. Zytostatika) kann es leicht zu ungewollten Verschleppungen durch kontaminierte Handschuhe, Vials, Schutzkleidung, Schuhe, Räder von Transportwagen etc. kommen. Auch Unfälle oder zu niedrig eingestellte Luftströmungen von Sicherheitswerkbänken (zur Senkung des Geräuschpegels) können zu Kontaminationen führen. Im Rahmen der bekannten MEWIP-Studie (Monitoring-Effekt-Studie für Wischproben in Apotheken) im Auftrag der BGW wurden z.B. in 61% aller Proben Zytostatika nachgewiesen.

Bei der Reinigung von Bereichen, in denen mit Zytostatika gearbeitet wird, können allerdings viele Fehler gemacht werden. Die Problematik dabei - eine falsch gereinigte Fläche sieht sauber aus, ist aber immer noch kontaminiert. Berner empfiehlt aus diesem Grund für den Zytostatika-Bereich eine 2-stufige Reinigung, da so die Kontaminationen bei richtiger Anwendung nachweislich bis zu 99,95% entfernt werden können. Zur Validierung der Reinigungsergebnisse und zum Auffinden von Kontaminationsquellen im Labor hat Berner International in Kooperation mit dem Institut für Energie- und Umwelttechnik e.V. (IUTA) hat BERNER International ein Wischproben-Set entwickelt, mit dem schnell und sicher Verunreinigungen durch CMR-Arzneimittel nachgewiesen werden können. Durch regelmäßiges Monitoring können so Schwachstellen beim Umgang und der Reinigung leicht aufgedeckt und abgestellt werden.

Für eilige Fälle, z. B. bei Analysen nach Spill-Unfällen gibt es das Analyseergebnis jetzt auch im Express-Verfahren. So kann der gesperrte Bereich bereits nach kurzer Zeit wieder freigegeben werden.

Nähere Informationen zum Zytostatika - Wischproben Set

Bilder

  • PharmaMonitor
  • Kontaminationen einfach und sicher finden